Meldung im Detail

Lions Club Gunzenhausen reagiert auf die humanitäre Krise in der Ukraine

Foto: Lions Club Gunzenhausen - Unterstützung für Geflüchtete
Von links nach rechts: Andreas Hennig, Anja Braun, Lions Präsident Dr. Steffen Kraus, Evi Augustin und Ursl Gruber-Altmann - Foto: Lions Club Gunzenhausen

Der Konflikt in der Ukraine hat Millionen Menschen aus ihrer Heimat vertrieben, um sich in Sicherheit zu bringen. Lions auf der ganzen Welt bemühen sich, gemeinsam zu helfen.

In Gunzenhausen reagiert der Lions Club sehr engagiert auf die humanitäre Krise in der Ukraine und versucht den Menschen im Kriegsgebiet und den zahlreichen Flüchtlingen in und um Gunzenhausen zu helfen.

So wurde z.B. eine vierstellige Summe an die Ukraine Hilfe der Stiftung der deutschen Lions überwiesen. Vor Ort wird die Flüchtlingshilfe Wald e. V. Gunzenhausen vom Lions Club finanziell unterstützt. Aber auch Sachspenden, wie Tankgutscheine, Lebensmittel, Apothekengutscheine, konnten bereits an die Geflüchteten, die mit fast nichts in Gunzenhausen gestrandet sind, übergeben werden.

 

 

v.i.S.d.P.: Ingrid Pappler, Wachtelweg 5, 91710 Gunzenhausen

Zurück